Digitalisierung 4.0 – Förderungen 2020, Vinburg Projects bietet maßgeschneiderte Lösungen.

03. Juni 2020

Als Vinburg Projects analysieren, bewerten und entwickeln wir inzwischen seit über fünf Jahren Projekte von Unternehmen unterschiedlichsten Formates. Eines wird immer klarer: Wir leben in einer Welt, die in Daten ertrinkt und wir wissen vielfach nicht ob und wie wir sie am besten Verwerten sollen. 
Die Handelskammer Bozen unterstützt Projekte im Bereich Digitalisierung 4.0 mit Beiträgen von 70% der Kosten bis zu Euro 10.000. Anträge müssen innerhalb Juni 2020 eingereicht werden.

 

Digitalisierung 4.0, wir von Vinburg Projects sind mitten im Geschehen und Förderungen wollen genutzt werden. Zusammen mit unseren Partnern und Spezialisten aus München bieten wir maßgeschneiderte Lösungen und unterstützen umfassend bei Antragsstellung, Projektdefinition und Umsetzung:

  • Machine Learning und KI-Anwendungen
    Wir analysieren mit Ihnen Ihre Geschäftsprozesse und identifizieren Potentiale für KI-Anwendungen. In online KI Workshops identifizieren wir konkrete Use Cases. Diese werden gemeinsam priorisiert und dann pilotiert. Aus den erfolgreichen Use Cases werden skalierende digitale Lösungen, die die Wettbewerbsfähigkeit und den Wert Ihres Unternehmens massiv erhöhen können.
  • IoT Anwendungen
    Wir sind spezialisiert auf Fragen der Konnektivität, der Auswahl und des Aufbaus von IoT Plattformen (z.B. Splunk), der Identifikation geeigneter Use Cases und der Erstellung der geeigneten Datenmodelle und Algorithmen.
  • Anomalien-Detektion & Predictive Maintenance
    Mit unseren state-of-the-art Machine Learning Algorithmen können wir Anomalien in Ihren Daten (z.B. in Maschinendaten aber auch in Kunden- oder Marketingdaten) frühzeitig erkennen und dadurch rechtzeitig die geeigneten präventiven Maßnahmen einleiten.
  • Kunden Analytics und MarTec
    Mögliche Use Cases sind die Berechnung des laufend anpassenden flexiblen Preises, die Berechnung von Up- und Cross-Selling Potentialen, die datenbasierte kontinuierliche Effektivitäts- und Effizienzsteigerung des Marketing-Mitteleinsatzes. Im E-Commerce Bereich helfen Ihnen Machine Learning und KI, die Churn-Rate (Absprungrate) zu verringern, die „Customer Journey“ zu optimieren oder das Angebot dynamisch an den Kundentyp anzupassen. 
  • Supply Chain Optimierung
    Ausgehende von einem KI-basierten genaueren Nachfrage-Forecast können Sie Ihre Lagerbestände optimieren und dadurch die Kapitalbindung reduzieren. Bei den meisten Unternehmen ist durch den Einsatz von modernen KI-Methoden eine Reduktion der Kapitalbindung zw. 10-20% möglich, häufig auch deutlich mehr. Auf Basis des verbesserten Forecasts lassen sich auch die Produktionsprozesse, unter Berücksichtigung verschiedener Variablen, wie z.B. der Rüstzeiten, z.T. massiv optimieren.
  • Cyber Security
    KI und Machine Learning können auch eingesetzt werden, um Cyber Attacken (z.B. Pishing, Ransome Wear spreading oder DDoS Attacken) abzuwehren. Wir beraten Sie umfassend.  

Melden Sie sich noch HEUTE unter projects@vinburg.com oder telefonisch unter +39 3383666021. Unverbindlich und unkompliziert.

Ihre Vinburg